E-Learining Lehrgang Natura 2000-Manager/in in Deutschland
Lehrgang über Grundlagen, Ökologie und Management von europaweit geschützen Arten und Lebensraumtypen

E-Learning-Lehrgang

Vorschau Panoramabild
Jetzt einloggen!

Stoffkreisläufe

Abiotische Ökosystemkomponenten wie Stoffkreisläufe sowie die Energieflüsse im System prägen die Biodiversität entscheidend mit. Zu den besonders bedeutsamen abiotischen Systemkomponenten zählen Stickstoff und Phosphat sowie von Wasser, Kohlen- und Sauerstoff. Zusammen mit der Temperatur beeinflussen diese Faktoren die Produktivität von Ökosystemen. Und die Produktivität bestimmt als wesentlicher Faktor die Biologische Vielfalt der jeweiligen Ökosysteme (Nentwig et al. 2011, Baur 2021).

Quellen

Nentwig, W., Bacher S., Brandl, R. (2017): Ökologie – kompakt. 4. Aufl. Springer Spektrum, Heidelberg.

Baur, B. (2021): Naturschutzbiologie. UTB-Band 5416, Haupt-Verlag, Bern.

Datum: 24.07.2024
Online: https://www.natura2000manager.de
© 2024 Prof. Dr. Stefan Brunzel – All rights reserved.

Schließen