Natura-2000-Manager/in Deutschland:
„Lehrgang über Grundlagen, Ökologie und Management von europaweit geschützen Arten und Lebensraumtypen “




Prof. Dr. Stefan Brunzel
Fachhochschule Erfurt

E-Learning-Lehrgang

Vorschau Panoramabild
Jetzt einloggen!
{mediaAlt}

Sandheiden mit Besenheide und Ginster auf Binnendünen

Trockene Sandheiden mit Calluna und Genista [Dünen im Binnenland]. Natura2000 - Code: 2310

Eine Beschreibung des Lebensraumtyps finden Sie auf der Website des BfN.

Beschreibende Pflanzenarten


Verbreitung

Die Schwerpunkte der Heiden auf Binnendünen liegen im Westen v. a. in der Münsterländischen Tieflandsbucht und in der Lüneburger Heide. Im Osten Deutschlands liegen Verbreitungsschwerpunkte in den großen Stromtälern wie dem Elbe-Mulde-Tiefland, sowie in den Sandgebieten des Brandenburgischen Heide- und Seengebiets und der Mecklenburgischen Seenplatte.

© Quelle: BfN, Nationaler FFH-Bericht 2019. Datengrundlagen: Verbreitungsdaten der Bundesländer und des BfN. Online: https://www.bfn.de/ffh-bericht-2019 (Zuletzt aufgerufen: 10.10.2022)

Zurück zur Übersicht

Datum: 07.12.2022
Online: https://www.natura2000manager.de
© 2022 Prof. Dr. Stefan Brunzel – All rights reserved.

Schließen