Natura-2000-Manager/in Deutschland:
„Lehrgang über Grundlagen, Ökologie und Management von europaweit geschützen Arten und Lebensraumtypen “




Prof. Dr. Stefan Brunzel
Fachhochschule Erfurt

E-Learning-Lehrgang

Vorschau Panoramabild
Jetzt einloggen!
{mediaAlt}

Nicht touristisch erschlossene Höhlen

Nicht touristisch erschlossene Höhlen. Natura2000 - Code: 8310

Eine Beschreibung des Lebensraumtyps finden Sie auf der Website des BfN.

Verbreitung

Höhlen ohne touristische Nutzung kommen in den Alpen und einer Reihe von Mittelgebirgen sowohl aus saurem, als auch aus Kalkgestein vor. In Kalkgebieten wie der Schwäbischen oder Fränkischen Alb sind sie jedoch häufiger zu finden (z. B. Karst- oder Tropfsteinhöhlen).

© Quelle: BfN, Nationaler FFH-Bericht 2019. Datengrundlagen: Verbreitungsdaten der Bundesländer und des BfN. Online: https://www.bfn.de/ffh-bericht-2019 (Zuletzt aufgerufen: 10.10.2022)

Zurück zur Übersicht

Datum: 07.12.2022
Online: https://www.natura2000manager.de
© 2022 Prof. Dr. Stefan Brunzel – All rights reserved.

Schließen